Liberaler Start ins Wochenende

Jeden Freitag 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr,

zum Thema „Junge Politik – nicht nur für junge Menschen“ am 7. Januar 2022.

Nach der Weihnachtspause nehmen die Liberalen die digitale Veranstaltungsreihe „Liberaler Start ins Wochenende“ wieder auf. Am 7. Januar 2022 – von 16 bis 17 Uhr wird der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen NRW, Alexander Steffen, zu Gast sein. Nach einem Impuls zum Thema „Junge Politik – nicht nur für junge Menschen“ gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

Die FDP-Landtagsabgeordnete und Bezirksvorsitzende Angela Freimuth sowie der Kreisvorsitzende der FDP Siegen-Wittgenstein Peter Hanke unterstreichen in der gemeinsamen Einladung an die Bürgerinnen und Bürger: „Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 wählten viele Erstwählerinnen und -wähler die Freien Demokraten, die FDP wurde sogar stärkste Kraft. Haben wir Freien Demokraten den Nerv der jungen Generation getroffen, oder mit generationengerechter Politik überzeugt? Diskutieren Sie diese Fragen aber auch die Ideen der Jungen Liberalen mit deren Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten zur Landtagswahl, Alexander Steffen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Impulsgeber und Gesprächspartner.“

Der 28-jährige Alexander Steffen ist in Düsseldorf geboren und lebt in Ratingen. Nach seinem Studium der Politikwissenschaften arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Düsseldorfer Landtag. Er ist seit 2020 Landesvorsitzender der Jungen Liberalen NRW und für die Landtagswahl 2022 Spitzenkandidat der Julis zur Landtagswahl. Weitere Infos zur Person www.alexander-steffen.de

Teilnahme per Computer, Tablet oder Smartphone unter https://www.gotomeet.me/angelafreimuth/liberaler-start-ins-wochenende
oder per Telefon über +49 892 0194 301 Zugangscode: 645-595-845
Über Ihre Anmeldung und Teilnahme freuen wir uns!

Hinweis zur Technik/Konferenzsystem GoToMeeting:

Sie können an dem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen – entweder über Ihren Browser oder über die App, die Sie sich vorab installieren.

Bilder während der Veranstaltung/Berichterstattung in Medien:

Auf der Veranstaltung macht ein Fotograf von den Teilnehmenden der Videokonferenz Bilder. Diese werden ggf. in sozialen Netzwerken, den Homepages, Mitgliedermagazinen und Pressemitteilungen der FDP oder der Landtagsabgeordneten Angela Freimuth veröffentlicht.
Die Veranstaltung ist öffentlich – auch Medienvertreter werden eingeladen!

Hinweis zur Datennutzung:

Sie erhalten die persönliche Veranstaltungseinladung aufgrund Ihrer bei der FDP Westfalen-West bzw. Angela Freimuth MdL hinterlegten Email-Adresse. Wenn Sie zukünftig keine Einladungen zur Veranstaltungsreihe „Liberaler Start ins Wochenende“ erhalten wollen, bitte ich um eine kurze Nachricht an office@fdp-ww.de.

Bisherige Termine

Share this Post